we002.jpg
Handball im TSVE
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

2018 09 16 mC Jugend TSVE Bielefeld 07 Seite04

Die mC-Jugend lief dieses Wochenende in voller Stärke gegen die Mannschaft des TG Herford auf. Nach wenigen Minuten wurde offensichtlich, dass dies ein Spiel auf Augenhöhe werden würde. Die TG gab sich große Mühe im Angriff und schaffte es viele Male die, an diesem Tage nicht sehr souveräne Abwehr, zu überwinden. Aber auch die Abwehr der TG Herford war ausbaufähig, sodass auch der TSVE es schaffte einen Halbzeitstand von 14:14 zu erringen. Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel deutlich chaotischer. 

Die TG Herford konnte sich eine 3-Tore Führung herausspielen, an die der TSVE lange Zeit nicht anknüpfen konnte. Ein 21:18 Rückstand 10 Minuten vor dem Ende der Partie stand der Mannschaft des TSVE im Weg mit dem dritten Sieg in Folge den 2. Platz der Tabelle zu sichern. In diesen letzten Minuten fasste sich die Mannschaft noch einmal an die eigene Nase und begann die Ruhe und Sicherheit vom Anfang des Spiels wieder auf zunehemen. So waren einfache Tore über Kreisläufer Leo (11 Tore) und links Außenspieler Johannes (auch 11 Tore) möglich. Max „Pietsch“ , beendete die rasante Aufholjagd, indem er von links außen zur 23:25 Führung abschloss und der Mannschaft den hart erkämpften Sieg brachte. Dieses Spiel, das mit wenig Kopf, dafür viel Kraft gespielt wurde, zeigte den Trainern einige Schwachstellen, die immer noch zu beheben sind.

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */